Hörbuch-Tipp: “Die Märchen von Beedle dem Barden” von JK …

Nachrichten-heute.net präsentiert die Pressemeldung: Hörbuch-Tipp: “Die Märchen von Beedle dem Barden” von JK … 


Berlin (ots) – Anmoderationsvorschlag: Gute Nachrichten für Harry-Potter-Fans und alle anderen Abenteuerliebhaber: Ab sofort gibt’s bei Audible – und nur dort – das dritte “Hogwarts Schulbuch” von JK Rowling. Es enthält “Die Märchen von Beedle dem Barden”. Fünf, um genau zu sein – und die sind Hogwarts-Schülern und Kindern in der Zauberwelt genauso vertraut wie die Märchen der Brüder Grimm den Muggel-Kindern. Jessica Martin mit unserem aktuellen -Tipp der Woche.

Sprecherin: “Die Märchen von Beedle dem Barden” werden jungen Zauberern und Hexen seit Jahrhunderten vorgelesen. Jetzt kann man alle fünf bei Audible zum ersten Mal auch hören – und zwar mit den weisen und skurrilen Kommentaren des beliebten Hogwarts-Schulleiters Albus Dumbledore. Das erste der fünf Märchen ist “Der Zauberer und der hüpfende Topf” – eine lustige Geschichte über das Chaos, dass das schelmische Geschenk eines Vaters bei seinem Sohn anrichtet.

O-Ton 1 (DMVBDB, 29 Sek.): Obgleich für den Rest der Woche keine Dorfbewohner mehr kamen, um im Haus des Zauberers Hilfe zu suchen, kündete der Topf ihm von ihren zahlreichen Leiden. Nach wenigen Tagen schrie er nicht mehr nur und stöhnte und schwappte über und hüpfte und bekam Warzen, sondern er röchelte auch und würgte, weinte wie ein kleines Kind, winselte wie ein Hund und spie ranzigen Käse aus und saure Milch und eine Plage hungriger Schnecken.

Sprecherin: Es folgen “Der Brunnen des wahren Glücks”, “Des Hexers haariges Herz”, “Babbitty Rabbitty und der gackernde Baumstumpf” sowie als letztes “Das Märchen von den drei Brüdern”. Das ist aus ‘Harry Potter und die Heiligtümer des Todes” bekannt und wird von Albus Dumbledore so kommentiert:

O-Ton 2 (DMVBDB, 22 Sek.): Als ich ein kleiner Junge war, machte diese Geschichte einen tiefen Eindruck auf mich. Ich hörte sie erstmals von meiner Mutter, und sie sollte bald zu dem Märchen werden, das ich zur Schlafenszeit öfter als alle anderen begehrte. Das führte häufig zum Streit mit meinem jüngeren Bruder Aberforth, dessen Lieblingsgeschichte “Zicke, die zottlige Ziege” war.

Sprecherin: Übrigens: Wie in vielen Märchen, wird auch in Beedles Geschichten Tugend meistens belohnt und Bosheit bestraft – allerdings gibt’s einen wichtigen Unterschied:

O-Ton 3 (DMVBDB, 26 Sek.): In den Muggelmärchen ist Zauberei oft die Ursache für die Leiden des Helden oder der Heldin – die böse Hexe hat den Apfel vergiftet, die Prinzessin in einen hundertjährigen Schlaf versetzt oder den Prinzen in ein scheußliches Tier verwandelt. In den Märchen von Beedle dem Barden dagegen treffen wir auf Helden und Heldinnen, die selbst zaubern können und denen es dennoch ebenso schwerfällt wie uns, ihre Probleme zu lösen.

Abmoderationsvorschlag: Einfach mal reinhören in “Die Märchen von Beedle dem Barden” von JK Rowling. Es lohnt sich, denn sieben verschiedene Sprecher*innen sorgen für ein einzigartiges Hörerlebnis bei diesen bezaubernden Geschichten! Dieses Hörbuch gibt’s nur bei Audible – und weitere Infos dazu unter www.audible.de/ep/hoerbuch-tipp.

Quellenangaben

Bildquelle: Die Märchen von Beedle dem Barden von JK Rowling – Das dritte Hogwarts Schulbuch zum ersten Mal als deutsches Hörbuch / Das dritte Hogwarts-Schulbuch erstmals als Hörbuch, eingesprochen von sieben verschiedenen SprecherInnen. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/56459 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Audible GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/56459/4898656
Newsroom: Audible GmbH
Pressekontakt: Audible GmbH
Silvia Jonas
Tel.: 030-310 191 132
Mail: silvia.jonas@audible.de

Hörbuch-Tipp: “Die Märchen von Beedle dem Barden” von JK …

Presseportal