POL-MA: Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis: Geparkten Opel beschädigt und geflüchtet – 6.000 Euro Sachschaden – Zeugen gesucht

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis: Geparkten Opel beschädigt und geflüchtet – 6.000 Euro Sachschaden – Zeugen gesucht 


26.04.2021 – 09:04

Polizeipräsidium Mannheim

In der Nacht von Samstag auf Sonntag streifte ein bislang unbekannter Autofahrer in der Straße Rheinblick einen geparkten Opel auf der gesamten Fahrerseite. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Fahrer von der Unfallstelle. Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06222/57090 beim Polizeirevier Wiesloch zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis: Geparkten Opel beschädigt und geflüchtet – 6.000 Euro Sachschaden – Zeugen gesucht

POL-MA: Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis: Geparkten Opel beschädigt und geflüchtet – 6.000 Euro Sachschaden – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)