POL-OG: Offenburg – Bis unters Dach beladen

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Offenburg – Bis unters Dach beladen 


26.04.2021 – 10:11

Polizeipräsidium Offenburg*

Der 33 Jahre alte Fahrer eines Transporters hat sich am Sonntagmorgen bei seiner Fahrt über die Unionrampe in die Rammersweierstraße offensichtlich “übernommen”, genauer gesagt um exakt 600 Kilogramm. Einer Streife des Polizeireviers Offenburg ist es um 7:45 Uhr nicht entgangen, dass der Kleinlaster bis unter das Dach mit Baumaterialien beladen war und hierdurch die Achsfedern deutlich sichtbar zusammengedrückt wurden. Bei einer durchgeführten Wiegung stellte sich heraus, dass der 2,8-Tonner um rund 20 Prozent überladen und somit an keine Weiterfahrt zu denken war. Ferner steht der 33-Jährige im Verdacht, ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs gewesen zu sein. Derzeit steht noch eine Prüfung dazu aus, ob der den Beamten vorgelegte ausländische Führerschein Rechtsgültigkeit besitzt.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Offenburg – Bis unters Dach beladen

POL-OG: Offenburg – Bis unters Dach beladen

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht