POL-KN: (Rottweil) Quad-Fahrer richtet beim Driften Schaden an und postet die Aktion im Internet

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Rottweil) Quad-Fahrer richtet beim Driften Schaden an und postet die Aktion im Internet 


26.04.2021 – 11:49

Polizeipräsidium Konstanz*

Wegen Sachbeschädigung ermittelt die Rottweiler , weil ein Quad-Fahrer am Freitagabend im Gewerbegebiet Berner-Feld Driftübungen auf einem Schotterfeld machte. Durch die Schleuderübungen sind nun mehrere Steinschichten auf dem Gelände miteinander vermischt worden, weshalb der Grundstücksbesitzer Instandsetzungskosten in Höhe von rund 3.000 Euro geltend macht. Bei den Ermittlungen des Fahrers tat sich indes die Polizei nicht schwer. Da das Gelände videoüberwacht war, konnten die Beamten den Halter des vierrädrigen Geländevehikels recht schnell ausfindig machen. Zudem ging der Fahrer des Quad auch sehr wirkungsvoll mit seinen Schleuder-Aktion um. Er postete seine gefährlichen “Künste” im und verlinkte diese mit seinem Profil. Der 20-Jährige muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Rottweil) Quad-Fahrer richtet beim Driften Schaden an und postet die Aktion im Internet

POL-KN: (Rottweil) Quad-Fahrer richtet beim Driften Schaden an und postet die Aktion im Internet

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht