POL-FR: Freiamt – Motorradfahrt endet mit Motorbrand

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Freiamt – Motorradfahrt endet mit Motorbrand 


26.04.2021 – 12:36

Polizeipräsidium Freiburg

Aufgrund technischer Probleme musste am Sonntagabend, 25.04.2021, gegen 19 Uhr, ein 51-jähriger Motorradfahrer sein Motorrad auf der L 113, im Bereich Freiamt anhalten.
Unmittelbar im Anschluß entstand aus dem Motorbereich eine Rauchentwicklung und Flammen. Diese breiteten sich derart schnell aus, dass das Motorrad in Vollbrand geriet und durch die Freiamt gelöscht werden musste.
Die Fahrbahn musste hierzu kurzzeitig gesperrt werden.
Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Freiamt – Motorradfahrt endet mit Motorbrand

POL-FR: Freiamt – Motorradfahrt endet mit Motorbrand