LPI-GTH: Pfauen entlaufen

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-GTH: Pfauen entlaufen 


26.04.2021 – 12:30

Landespolizeiinspektion Gotha*

Am heutigen Morgen kam es gegen 06.30 Uhr zu einem - und Polizeieinsatz im Bereich der Europakreuzung. Der Ursprung lag in der Mitteilung, dass sich im Kreuzungsbereich drei Pfauen befinden sollen. Vor Ort konnte jedoch keines der Tier entdeckt werden. Somit war der Einsatz schnell beendet. Zur Verhinderung möglicher Gefahrenquellen wurde eine Verkehrswarnmeldung abgesetzt. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: .lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Pfauen entlaufen

LPI-GTH: Pfauen entlaufen

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht