POL-MA: Heidelberg-Neuenheim: Gestohlene Fahrräder sichergestellt – Eigentümer gesucht

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Heidelberg-Neuenheim: Gestohlene Fahrräder sichergestellt – Eigentümer gesucht 


26.04.2021 – 11:53

Polizeipräsidium Mannheim

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden die Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Nord um 1 Uhr auf vier junge Männer aufmerksam, die sich trotz geltender Ausgangsbeschränkung in der Tiergartenstraße aufhielten.
Bei der anschließenden Kontrolle fiel diesen insbesondere ein Damenrad mit Kindersitz auf, auf dem einer 21-Jährigen fuhr. Auf Nachfrage gestand der junge Mann, dass Fahrrad kurz zuvor gestohlen zu haben. Auch zwei weitere Begleiter waren mit Fahrrädern unterwegs, die ihnen offenbar nicht gehörten. Der vierte im Bunde fuhr auf einem E-Scooter – dieser war allerdings nicht entwendet worden.
Die drei jungen Männer, die mit den Fahrrädern unterwegs waren, gelangen nun wegen Diebstahls zur Anzeige. Wo sie die Zweiräder, welche sichergestellt wurden, aber entwendet hatten wollten sie nicht angeben.

Das Polizeirevier Heidelberg-Nord sucht in diesem Zusammenhang nach den Eigentümern der Fahrräder. Wer sein Zweirad wiedererkennt, wird gebeten, sich unter 06211 45690 an die Beamten zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg-Neuenheim: Gestohlene Fahrräder sichergestellt – Eigentümer gesucht

POL-MA: Heidelberg-Neuenheim: Gestohlene Fahrräder sichergestellt – Eigentümer gesucht

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)