LPI-EF: Lagerfeuer mit Folgen

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: Lagerfeuer mit Folgen 


26.04.2021 – 12:24

Landespolizeiinspektion Erfurt

Ausgangsbeschränkungen hielten eine achtköpfige Gruppe in der Nacht zu Sonntag nicht davon ab, in einem Waldstück beim Schöntal ein Lagerfeuer zu machen. Als die gerufene die Personalien der Anwesenden feststellte, machte ein 25-Jähriger falsche Angaben. Der betrunkene Mann versuchte, zu flüchten. Dabei stürzte er und verletzte sich leicht. Er leistete gegen die Maßnahmen der Polizei Widerstand, sodass er gefesselt werden musste. Neben dem Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz hat er sich nun auch wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte zu verantworten. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Lagerfeuer mit Folgen

LPI-EF: Lagerfeuer mit Folgen

Presseportal Blaulicht