POL-OS: Osnabrück – Rohbau von Einbrechern heimgesucht

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OS: Osnabrück – Rohbau von Einbrechern heimgesucht 


26.04.2021 – 14:31

Polizeiinspektion Osnabrück*

Unbekannte begaben sich zwischen Freitagnachmittag (16 Uhr) und Montagmorgen (08 Uhr) in einen Rohbau an der Quebecallee, schnitten mehre Male Kupferkabel ab und flüchteten mit den Kabelstücken in unbekannte Richtung. Wer Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben kann, meldet sich bitte bei der Osnabrücker , Telefon 0541/327-2215 oder 327-3240.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Osnabrück – Rohbau von Einbrechern heimgesucht

POL-OS: Osnabrück – Rohbau von Einbrechern heimgesucht

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht