POL-KA: (KA)Pfinztal – Unter Alkoholeinwirkung Unfall verursacht und geflüchtet

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KA: (KA)Pfinztal – Unter Alkoholeinwirkung Unfall verursacht und geflüchtet 


26.04.2021 – 15:32

Polizeipräsidium Karlsruhe*

In Berghausen verursachte ein Pkw-Fahrer am Samstag gegen 22.05 Uhr in der Wöschbacher Straße einen und flüchtete anschließend.

Der Halter eines dort geparkten Autos hatte einen Knall gehört und alarmierte die , nachdem er feststellen musste, dass sein Pkw von einem vorbeifahrenden Auto* linksseitig gestreift worden war.

Die hinzubeorderten Fahndungskräfte der Polizei stellten in der Folge das mutmaßliche Verursacherfahrzeug in der Horsterstraße fest und ermittelten den 29 Jahre alten mutmaßlichen Unfallfahrer. Er stand laut Vortest mit 1,8 Promille unter Alkoholeinwirkung und musste sich einer Blutprobe unterziehen. Wie sich zudem herausstellte, war er offensichtlich ohne Fahrerlaubnis unterwegs.

Ralf Minet, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA)Pfinztal – Unter Alkoholeinwirkung Unfall verursacht und geflüchtet

POL-KA: (KA)Pfinztal – Unter Alkoholeinwirkung Unfall verursacht und geflüchtet

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht