LPI-SLF: Unbelehrbarer Pkw-Fahrer unterwegs

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-SLF: Unbelehrbarer Pkw-Fahrer unterwegs 


26.04.2021 – 15:40

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Am Freitagmittag wurde in Liebengrün bei Remptendorf ein 48-jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert. Dabei erbrachte ein Vortest den Hinweis auf eine Drogenbeeinflussung des Mannes aus Ziegenrück. Dieser wurde bereits mehrfach in den letzten Wochen unter Drogen stehend am Steuer seines Fahrzeuges festgestellt. Weiterhin erhärtete sich der Verdacht, dass er auch Betäubungsmittel in seiner Wohnung aufbewahrt, so dass diese im Anschluss durchsucht wurde. Hier stellten die Beamten u. a. circa 600 Gramm Cannabis, im niedrigen 5-stelligen Bereich und weitere typische Gegenstände zum Drogenhandel sicher.
Der Mann wurde nach Abschluss der Maßnahmen und Entscheidung der Staatsanwaltschaft wieder auf freien Fuß gesetzt. Er schien durch das Geschehene allerdings nicht wirklich beeindruckt gewesen zu sein. Am gestrigen Abend wurde er nämlich erneut mit seinem Pkw angehalten und kontrolliert. Auch hier verlief ein Drogenvortest wiederum positiv.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Unbelehrbarer Pkw-Fahrer unterwegs

LPI-SLF: Unbelehrbarer Pkw-Fahrer unterwegs

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht