POL-OG: Friesenheim – Angriff auf Zugbegleiter, Zeugen gesucht

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Friesenheim – Angriff auf Zugbegleiter, Zeugen gesucht 


26.04.2021 – 16:20

Polizeipräsidium Offenburg

Nachdem es am vergangenen Freitag in einem aus Freiburg kommenden Regionalexpress zu einem Angriff auf einen Zugbegleiter kam, sind die Beamten der Kriminalpolizei nun auf der Suche nach Zeugen. Gegen 15:15 Uhr wurde der 21-jährige Kontrolleur durch einem noch unbekannten Passagier attackiert, nachdem sich herausstellte, dass er ohne Fahrschein unterwegs war. Dabei wurde der angegriffene Bahnbedienstete im Zug gegen eine Scheibe gestoßen und auf den Kopf geschlagen. Beim nächsten Halt in Friesenheim flüchtete der Unbekannte. Durch das Opfer konnte der Mann als etwa 1,80 Meter groß, dunkler Hautfarbe und `Dreadlocks´ bis zu den Schultern beschrieben werden. Zeugen, die Hinweise zur Identität des Gesuchten geben können, wenden sich unter der Telefonnummer 0781 21-2820 an die Beamten der Kriminalpolizei.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Friesenheim – Angriff auf Zugbegleiter, Zeugen gesucht

POL-OG: Friesenheim – Angriff auf Zugbegleiter, Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht