POL-OS: Osnabrück: Unfallflucht in der Schützenstraße – Polizei sucht Zeugen

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OS: Osnabrück: Unfallflucht in der Schützenstraße – Polizei sucht Zeugen 


27.04.2021 – 10:43

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Montag ist es an der Ecke Schützenstraße/Bremer Straße zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Zwischen 10 Uhr und 17.15 Uhr beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug beim Vorbeifahren einen grauen Toyota Corolla, der am rechten Fahrbahnrand der Schützenstraße in Höhe der Hausnummer 128 parkte. Der Fahrer flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Möglicherweise handelte es sich bei dem Auto des Täters um einen roten Mercedes. Die Polizei Osnabrück nimmt entsprechende Hinweise unter 0541/327-2215 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Osnabrück: Unfallflucht in der Schützenstraße – Polizei sucht Zeugen

POL-OS: Osnabrück: Unfallflucht in der Schützenstraße – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht