POL-MA: Mannheim-Almenhof: Zwei eScooter-Fahrer unter Drogeneinfluss

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Mannheim-Almenhof: Zwei eScooter-Fahrer unter Drogeneinfluss 


27.04.2021 – 10:06

Polizeipräsidium Mannheim

Zwei junge Menschen, ein Mann und eine Frau, waren am Montagnachmittag mit eScootern im Stadtteil Almenhof unterwegs, obwohl sie unter Drogeneinfluss standen. Die zwei 22-Jährigen fielen einer Polizeistreife kurz nach 15 Uhr in der Neckarauer Straße auf, wurden gestoppt und kontrolliert. Dabei fiel den Beamten sofort auf, dass sich die beiden äußerst nervös verhielten und deutlich Anzeichen für Drogenkonsum zeigten. Ein Drogentest bei den jungen Leuten bestätigte diesen Eindruck und reagierte positiv auf Cannabis. Das Duo wurde zum Polizeirevier Mannheim-Neckarau gebracht, wo ihnen Blutproben entnommen wurden. Gegen beide wird nun wegen Verkehrsteilnahmen unter Drogeneinfluss und Verdacht des Drogenbesitzes ermittelt. Sie sehen nun einem Fahrverbot entgegen.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang nochmals eindrücklich darauf hin, dass es sich bei den sogenannten eScootern um Kraftfahrzeuge handelt und hier die gleichen Regeln hinsichtlich Alkohol- und Drogenbeeinflussung gelten wie für andere Kraftfahrzeuge und Verstöße führerscheinrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Almenhof: Zwei eScooter-Fahrer unter Drogeneinfluss

POL-MA: Mannheim-Almenhof: Zwei eScooter-Fahrer unter Drogeneinfluss

Presseportal Blaulicht