POL-FR: Klettgau: Auffahrunfall – Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Klettgau: Auffahrunfall – Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz 


27.04.2021 – 11:23

Polizeipräsidium Freiburg

Zu einem Auffahrunfall am Montagmorgen, 26.04.2021, in Klettgau-Erzingen wurden neben der auch der Rettungsdienst und die beordert. Gegen 07:00 Uhr war ein 42-jähriger VW-Fahrer einer vorausfahrenden 22-jährigen Audi-Fahrerin aufgefahren, als diese bremsen musste. Beide Autos wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Die Fahrer blieben unversehrt. Vorsorglich waren zwei Rettungswagen und die Feuerwehr mit zwei Einsatzfahrzeugen zur Unfallstelle ausgerückt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Klettgau: Auffahrunfall – Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz

POL-FR: Klettgau: Auffahrunfall – Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz

Presseportal Blaulicht