LPI-NDH: Weiteres Beutegut nach Diebstahl aus Schafstall aufgetaucht

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-NDH: Weiteres Beutegut nach Diebstahl aus Schafstall aufgetaucht 


27.04.2021 – 14:19

Landespolizeiinspektion Nordhausen

In der Nacht von Sonntag zu Montag klauten Unbekannte aus einem Stall in Seehausen einen Mitsubishi samt Schäferausrüstung und einen Weidezaun. Siehe Pressemeldung vom 26. April
Noch am Vormittag konnte das gestohlene Fahrzeug seinem Besitzer wieder übergeben werden. Weidezaun und Ausrüstung blieben verschwunden.
Am Montagnachmittag entdeckten Zeugen weiteres Diebesgut, darunter die Weidezäune, in der Nähe von Seehausen.
Die Ermittlungen der Polizei, die gegenwärtig mehreren Hinweisen zu den Tatverdächtigen nachgeht, dauern an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Weiteres Beutegut nach Diebstahl aus Schafstall aufgetaucht

LPI-NDH: Weiteres Beutegut nach Diebstahl aus Schafstall aufgetaucht

Presseportal Blaulicht