Johnson begrüßt EU-Votum zu Handelspakt als “letzten Schritt auf langer Reise”

Nachrichten-heute.net präsentiert die News: Johnson begrüßt EU-Votum zu Handelspakt als “letzten Schritt auf langer Reise” 


London () – Der britische Premierminister Boris Johnson hat die Billigung des nach dem geschlossenen Handelsabkommens durch das EU-Parlament begrüßt. Die Entscheidung sei “der letzte Schritt auf einer langen Reise”, erklärte Johnson am Mittwoch. Die Ratifizierung werde “Stabilität” in den neuen Beziehungen mit dem Kontinent als wichtigem Handelspartner und engem Verbündeten auf der Basis souveräner Gleichberechtigung schaffen. Sein Land könne nun “in die Zukunft blicken und ein globaleres Großbritannien” aufbauen.

Großbritannien war nach dem Brexit im vergangenen Jahr zum 1. Januar auch aus dem EU-Binnenmarkt und der europäischen Zollunion ausgetreten. Das als Ersatz geschlossene Abkommen sieht im beiderseitigen den Verzicht auf jegliche Zölle und mengenmäßige Beschränkungen vor und regelt auch die Zusammenarbeit in anderen Bereichen.

Nach den EU-Mitgliedstaaten hatte das Europaparlament das Abkommen am Mittwoch mit großer Mehrheit gebilligt. Bei 697 abgegebenen Stimmen votierten 660 Abgeordnete für die Vereinbarung. Nur fünf Vertreter des Parlaments lehnten sie ab, 32 enthielten sich. Es kann damit voraussichtlich am Freitag endgültig in Kraft treten. Bisher ist es nur vorläufig gültig.

Johnson begrüßt EU-Votum zu Handelspakt als "letzten Schritt auf langer Reise"

Britischer Premier Johnson © POOL/AFP TOBY MELVILLE

Johnson begrüßt EU-Votum zu Handelspakt als “letzten Schritt auf langer Reise”

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
AFP