POL-FR: Titisee-Neustadt: Betrunkene Frau wird bei Ladendiebstahl erwischt.

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Titisee-Neustadt: Betrunkene Frau wird bei Ladendiebstahl erwischt. 


28.04.2021 – 11:11

Polizeipräsidium Freiburg

Am 27.04.21 gegen 11:45 Uhr wurde eine 51-jährige Frau von einer Angestellten dabei beobachtet, wie diese versuchte eine Flasche Schnaps aus einem SB-Markt in der Donaueschinger Straße zu entwenden. Die Angestellte hielt daraufhin die Person fest und meldete den Sachverhalt der . Die Beamten führten im Verlaufe der Anzeigenaufnahme einen Alkomattest bei der Frau durch. Dieser zeigte einen Wert von 1,34 Promille an. Die Frau erwartet nun ein Strafverfahren.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Titisee-Neustadt: Betrunkene Frau wird bei Ladendiebstahl erwischt.

POL-FR: Titisee-Neustadt: Betrunkene Frau wird bei Ladendiebstahl erwischt.

Presseportal Blaulicht