POL-FR: Laufenburg: Scheibe an Auto eingeschlagen und Gelbeutel gestohlen

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Laufenburg: Scheibe an Auto eingeschlagen und Gelbeutel gestohlen 


28.04.2021 – 12:40

Polizeipräsidium Freiburg*

Vermutlich in der Nacht zum Mittwoch, 28.04.2021, ist ein geparktes Auto* in Laufenburg aufgebrochen worden. An dem in der Moosmattstraße abgestellten BMW wurde die Seitenscheibe der Fahrertüre eingeschlagen und ein in einem Seitenfach befindlicher Geldbeutel gestohlen. Neben Bankkarten, Führerschein und Ausweis des Autobesitzers war auch Bargeld darin. Die Tatzeit lag genau zwischen Dienstag, 14:30 Uhr, und Mittwoch, 05:00 Uhr.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Laufenburg: Scheibe an Auto eingeschlagen und Gelbeutel gestohlen

POL-FR: Laufenburg: Scheibe an Auto eingeschlagen und Gelbeutel gestohlen

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht