POL-FR: Weil am Rhein: E-Bike-Fahrer begeht Unfallflucht – Zeugensuche

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Weil am Rhein: E-Bike-Fahrer begeht Unfallflucht – Zeugensuche 


28.04.2021 – 12:25

Polizeipräsidium Freiburg*

Ein Pkw-Fahrer fuhr am Dienstag, 27.04.2021, gegen 16.45 Uhr, in Höhe der Hauptstraße 197, aus einer Grundstückausfahrt. Auf dem Gehweg fuhr ein E-Bike-Fahrer, welcher seitlich in den Pkw fuhr. Dabei stürzte der Radfahrer auf die Motorhaube. Der Radfahrer rappelte sich wieder auf und fuhr mit seinem E-Bike davon, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Über Verletzungen des Radfahrers ist hier nichts bekannt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.
Der Radfahrer soll etwa 40 Jahre alt und vielleicht 185 Zentimeter groß sein. Er war bekleidet mit einer hellblauen Arbeitshose sowie einem dunklen T-Shirt. Während der Fahrt hielt er in einer Hand wohl eine größere Holzkiste mit einem Plexiglasdeckel. Zum E-Bike ist nur bekannt, dass es sich um ein dunkles Mountainbike handeln soll, welches vorne und hinten gefedert sei.
Das Polizeirevier Weil am Rhein, Telefon 07621 9797-0, sucht Zeugen, welche Angaben zu dem flüchtigen E-Bike-Fahrer machen können.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Weil am Rhein: E-Bike-Fahrer begeht Unfallflucht – Zeugensuche

POL-FR: Weil am Rhein: E-Bike-Fahrer begeht Unfallflucht – Zeugensuche

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht