LPI-EF: Gartenteich geleert

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: Gartenteich geleert 


28.04.2021 – 14:48

Landespolizeiinspektion Erfurt

Das schöne Wetter der letzten Tage lockt gerade die Menschen in ihre Gärten. Es wird gepflanzt, umgegraben und alles auf Vordermann gebracht. Ein 52-jähriger Mann traute gestern Morgen seinen Augen kaum, als er seinen Schrebergarten in Sömmerda aufsuchte. Ein Dieb hatte sich aus seinem Teich bedient. Von 13 Goldfischen und 2 Koi-Karpfen im Wert von 500 Euro fehlte jede Spur. Vermutlich zieren die Tiere nun den Gartenteich des unbekannten Täters, gegen den wegen Diebstahls ermittelt wird. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Gartenteich geleert

LPI-EF: Gartenteich geleert

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)