POL-OG: Willstätt – Rücksichtslos überholt, Zeugen gesucht

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Willstätt – Rücksichtslos überholt, Zeugen gesucht 


28.04.2021 – 15:45

Polizeipräsidium Offenburg

Nach einer Straßenverkehrsgefährdung am Dienstagabend auf der Kreisstraße 5323, sind die Beamten des Polizeireviers Kehl auf der Suche nach Zeugen. Gegen 18:45 Uhr war der Fahrer eines roten BMW auf der L91 aus Willstätt kommend in Richtung Eckartsweier unterwegs. An der Einmündung zur K 5323 bog er nach links auf diese ab, folgte ihr ein kurzes Stück in Richtung Hesselhurst, ehe er circa 100 Meter nach der genannten Einmündung nach links abbog. Beim Abbiegevorgang wurde der BMW durch ein dunkles Motorrad überholt. Nur durch eine schnelle Vollbremsung gelang es dem Autofahrer offenbar die Kollision mit dem Zweirad zu verhindern. Durch das Bremsmanöver stieß sich eine Mitfahrerin den Kopf an, blieb dabei allerdings unverletzt. Der unbekannte Motorradfahrer beschleunigte unterdessen weiter in Richtung Hesselhurst und fuhr im Kreisverkehr in Richtung Eckartsweier weiter. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem Motorradfahrer geben können, wenden sich unter der Telefonnummer 07851 893-0 an die Kehler Polizei.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Willstätt – Rücksichtslos überholt, Zeugen gesucht

POL-OG: Willstätt – Rücksichtslos überholt, Zeugen gesucht