POL-OS: Osnabrück: Tatverdächtiger nach Einbrüchen in Kleingärten ermittelt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OS: Osnabrück: Tatverdächtiger nach Einbrüchen in Kleingärten ermittelt 


28.04.2021 – 16:13

Polizeiinspektion Osnabrück*

Ursprungssachverhalt vom 19.04.2021:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4892572

Ermittlern der Polizeistation Haste gelang es am Dienstag einen dringenden Tatverdacht gegen einen 18-jährigen Osnabrücker zu gewinnen. Ein Teil des Diebesgutes, ein auffälliger Getränkekühlschrank, war auf einem Verkaufsportal im Internet aufgetaucht. Anstatt eines Kaufinteressenten stand am Dienstagabend die vor der Tür des amtsbekannten Osnabrückers, ausgestattet mit einem Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichtes. Der entwendete Kühlschrank wurde aufgefunden und sichergestellt. Die Ermittlungen zu dieser und anderen Taten dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Osnabrück: Tatverdächtiger nach Einbrüchen in Kleingärten ermittelt

POL-OS: Osnabrück: Tatverdächtiger nach Einbrüchen in Kleingärten ermittelt

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht