Informationssicherheit in der Automobilindustrie

Nachrichten-heute.net präsentiert die Pressemeldung: Informationssicherheit in der Automobilindustrie 


Frankfurt am Main (ots) – Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS GmbH (https://www.dqs.de/de/?utm_source=presseportal.de&utm_medium=referral&utm_campaign=TISAX&utm_content=pi_04-2021)) hat gemeinsam mit der Vogel Akademie, einem der führenden Anbieter für berufliche Weiterbildung, und dem Fachmagazin “Automobilindustrie” ein zweiteiliges Webinar zu TISAX® konzipiert. TISAX® ist das Prüfverfahren, mit dem Zulieferer oder Dienstleister die Sicherheit ihnen überlassener Informationen nachweisen können. Das zweiteilige Webinar findet am 25. und 27. Mai 2021 statt und trägt dem hohen Stellenwert von Informationssicherheit auch in der Automobilbranche Rechnung. Die Anmeldung erfolgt direkt über die Vogel Akademie. (https://akademie.vogel.de/alle-seminare/tisax-nachweise-fuer-informationssicherheit-in-der-automobilindustrie-erbringen)

Zwei Tage – zwei wichtige Themenfelder

Im zweiteiligen Online-Seminar erfahren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen am 25.05.2021 zwischen 14.00 und 17.00 Uhr von praxiserfahrenen Experten zunächst das Wichtigste über das TISAX®-Verfahren – und wie das Assessment im Gesamtkontext von Informationssicherheit und Qualitätsmanagement einzuordnen ist. Am zweiten Tag (27.05.2021) lernen Teilnehmer zwischen 14.00 und 16.30 Uhr die organisatorischen Schritte und notwendigen Veranlassungen kennen, die sie auf dem Weg zum Assessment berücksichtigen müssen.

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von mit Aufgaben, Projektverantwortung oder Prozessverantwortung im Kontext Informationssicherheit machen sich innerhalb weniger Stunden mit den wichtigsten Charakterzügen des TISAX®-Verfahrens vertraut, erkennen den Nutzen für ihr Unternehmen und können erste Einschätzungen zu erforderlichen Ressourcen treffen.

TISAX®-Experten: Die Referenten des Webinars

Dr. Holger Grieb ist Lead Consultant Management & der Ksi Consult Ltd. & Co. KG, Auditor für Qualitätsmanagement (QM) und Informationssicherheits-Management (ISMS) der DQS, EOQ Quality Auditor, DGQ-Trainer und DGQ-Prüfer, Lehrbeauftragter für “internationale Managementsysteme” an der Hochschule Fresenius, Düsseldorf.

André Säckel ist Experte und Produktmanager bei der DQS für den Bereich Informationssicherheit und IT-Sicherheitskatalog (Kritische Infrastrukturen). André Säckel verantwortet u.a. folgende Normen und branchenspezifische Standards: ISO 27001, ISIS12, ISO 20000-1, KRITIS und TISAX®. Zudem ist er Mitglied in der Arbeitsgruppe ISO/IEC JTC 1/SC 27/WG 1 (Informationssicherheit) als nationaler Delegierter des DIN.

Quellenangaben

Bildquelle: (l.), DQS-Auditor u.a. für ISO 27001, und André Säckel (r.), DQS Produktmanager u.a. ISO 27001 und TISAX®, sind die Referenten des zweiteiligen Webinars TISAX®: Nachweise für Informationssicherheit in der Automobilindustrie erbringen am 25. und 27. Mai 2021 in der Vogel Akademie. (Bilder freigegeben für die Verwendung in Print- und Onlinemedien – Bildnachweis: ©DQS GmbH) / Informationssicherheit in der Automobilindustrie / DQS GmbH und Vogel Akademie legen Webinarangebot zu TISAX® auf / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/104526 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: DQS GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/104526/4902099
Newsroom: DQS GmbH
Pressekontakt: Matthias Vogel
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
DQS GmbH
August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt am Main
Tel.: 069 95427-287
E-Mail: matthias.vogel@dqs.de
www.dqs.de

Informationssicherheit in der Automobilindustrie

Presseportal