LPI-G: Schwerer Verkehrsunfall in der Straße des Friedens

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-G: Schwerer Verkehrsunfall in der Straße des Friedens 


29.04.2021 – 10:05

Landespolizeiinspektion Gera*

Am 29.04.2021, gegen 03:00 Uhr, ereignete sich in der Straße des Friedens ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem drei Personen schwer verletzt wurden.
Der 26-jährige Fahrer eines Pkw Porsche fuhr stadteinwärts. Auf Höhe des Dahliengartens kam der Pkw aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Lichtmast und in der Folge mehrfach mit anderen Hindernissen. Durch den Unfall wurden alle Fahrzeuginsassen schwer verletzt. Der Pkw-Fahrer musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack gerettet werden. Aufgrund der mehrstündigen Rettungs- und Unfallaufnahmearbeiten war die Straße des Friedens für mehrere Stunden voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Schwerer Verkehrsunfall in der Straße des Friedens

LPI-G: Schwerer Verkehrsunfall in der Straße des Friedens

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht