POL-MA: Brühl, Rhein-Neckar-Kreis: Sprengung eines Geldautomaten, ca. 150.000 Euro Gesamtschaden; Zeugen gesucht – Pressemitteilung Nr.3

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Brühl, Rhein-Neckar-Kreis: Sprengung eines Geldautomaten, ca. 150.000 Euro Gesamtschaden; Zeugen gesucht – Pressemitteilung Nr.3 


29.04.2021 – 14:02

Polizeipräsidium Mannheim*

Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 03:40 Uhr, sprengten bislang unbekannte Täter im Industriegebiet, in der Mannheimer Landstraße/ Ecke Rennerswald, einen Geldautomaten auf und verursachten einen Gesamtschaden in Höhe von rund 150.000 Euro. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürften bei der Tat mehrere Täter beteiligt gewesen sein, die in Höhe von rund 20.000 Euro erbeuteten. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnten die Täter mit einem silberfarbenen, hochmotorisierten Fahrzeug in Richtung A6, Autobahnauffahrt Mannheim/Schwetzingen, flüchten. Die Zentrale Kriminaltechnik der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Spurensicherung am Tatort abgeschlossen. Die Sprengstoffexperten des Landeskriminalamts Stuttgart sind in die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg miteingebunden. Ob ein Tatzusammenhang zu den Geldautomatensprengungen vor wenigen Wochen in Schwetzingen besteht, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Zeugen, die Hinweise zur Tat, den Tätern und deren Fluchtfahrzeug sowie zur Fluchtrichtung geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621 174 4444 oder mit dem Polizeiposten Brühl, Tel.: 06202 71282 oder mit dem Polizeirevier Neckarau, Tel.: 0621 83397-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Brühl, Rhein-Neckar-Kreis: Sprengung eines Geldautomaten, ca. 150.000 Euro Gesamtschaden; Zeugen gesucht – Pressemitteilung Nr.3

POL-MA: Brühl, Rhein-Neckar-Kreis: Sprengung eines Geldautomaten, ca. 150.000 Euro Gesamtschaden; Zeugen gesucht – Pressemitteilung Nr.3

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht