POL-FR: Kandern: Unfall auf der Kreisstraße – Pkw und Lkw nicht mehr fahrbereit

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Kandern: Unfall auf der Kreisstraße – Pkw und Lkw nicht mehr fahrbereit 


29.04.2021 – 12:11

Polizeipräsidium Freiburg*

Am Mittwoch, 28.04.2021, gegen 13.00 Uhr, befuhr ein Lkw-Fahrer die Kreisstraße 6351 von Egringen kommend in Richtung Holzen. Ein Pkw-Fahrer folgte dem Lkw. Der Lkw-Fahrer wollte nach links in Richtung Mappach, zu den Aussiedlerhöfen, abbiegen. Der Pkw-Fahrer, welcher zeitgleich den Lkw überholen wollte, bemerkte dies zu spät und kollidierte mit dem Lkw. Der Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der gesamte Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Kandern: Unfall auf der Kreisstraße – Pkw und Lkw nicht mehr fahrbereit

POL-FR: Kandern: Unfall auf der Kreisstraße – Pkw und Lkw nicht mehr fahrbereit

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht