POL-HB: Nr.: 0324–Polizei rund um den 1. Mai verstärkt im Einsatz–

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-HB: Nr.: 0324–Polizei rund um den 1. Mai verstärkt im Einsatz– 


29.04.2021 – 15:07

Bremen

– Ort: Bremen, Stadtgebiet
Zeit: 30.04.21, 1.05.21

Nachdem die Polizei Bremen mittlerweile nahezu jedes Wochenende verstärkt im Einsatz ist, um die Einhaltung der Corona-Verordnung zu kontrollieren oder Corona-Demos zu begleiten und außerdem seit letztem Freitag zusätzlich Kontrollen zur nächtlichen Ausgangsbeschränkung durchführt, steht vielen Polizistinnen und Polizisten erneut ein arbeitsreiches Wochenende bevor. Rund um den 1. Mai ist die Polizei wieder mit zahlreichen Kräften im Einsatz und begleitet mehrere Demonstrationen, die für dieses Wochenende geplant sind.

In Bremen sind nach derzeitigem Kenntnisstand am 1. Mai einige Kundgebungen, Aufzüge und Infostände angemeldet. Die Polizei Bremen wird die Veranstaltungen begleiten, das Recht auf Versammlungsfreiheit schützen und darauf achten, dass die verfügten Auflagen eingehalten werden. Polizeikräfte sind bereits in der Nacht zum 1. Mai verstärkt im Einsatz. Die Kräfte werden die neuralgischen Brennpunkte der Stadt im Blick haben, um unter anderem auch die nächtliche Ausgangssperre von 22 bis 5 Uhr zu kontrollieren. Dazu wird die Polizei Freitagabend rund um das Wohninvest Weserstadion anlässlich des Pokalspiels des SV Werder Bremen gegen RB Leipzig im Einsatz sein. Außerdem ist am Freitagabend eine Demonstration mit dem Thema “Take back the night” angemeldet, die von der Polizei ebenfalls begleitet wird.

Die Polizei Bremen appelliert weiterhin an Sie: Halten Sie sich an die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Auch wenn Sie die politischen Entscheidungen unter Umständen nicht gutheißen, Wegsehen ist für die Polizei keine Option. Polarisierungen oder Unmut durch Angriffe oder Beleidigungen auf einzelne Polizeibeamte helfen in diesen Situationen niemandem. Agieren Sie mit Vernunft und Einsicht. Binden Sie nicht unnötig Polizeikräfte. Halten Sie sich an die Maßnahmen, auch wenn es schwer fällt.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0324–Polizei rund um den 1. Mai verstärkt im Einsatz–

POL-HB: Nr.: 0324–Polizei rund um den 1. Mai verstärkt im Einsatz–