LPI-EF: Festnahme nach Einbruch

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: Festnahme nach Einbruch 


29.04.2021 – 13:25

Landespolizeiinspektion Erfurt*

Heute in den frühen Morgenstunden beobachtete ein Zeuge zwei Männer, die in Dittelstedt in ein Bürgerhaus einbrachen und informierte die . Vor Ort sahen die Beamten einen Mann vom Tatort fliehen. Mehrere Streifenwagen, ein Polizeihubschrauber und ein Fährtenhund kamen auf der Suche nach den Tätern zum Einsatz. Im Zuge der polizeilichen Maßnahmen konnte gegen 10:10 Uhr ein 26-jähriger Tatverdächtiger gestellt werden. Die Staatsanwaltschaft Erfurt bestätigte die vorläufige Festnahme des polizeibekannten Mannes. Von seinem Komplizen fehlt bislang jede Spur. Im Laufe des Vormittags wurden zwei weitere Einbrüche im Bereich Dittelstedt in einem Gemüseladen und einer Garage bekannt. Ob die drei Einbrüche im Zusammenhang stehen, wird gegenwärtig geprüft. Nach ersten Erkenntnissen wurde an keinem der Tatorte etwas gestohlen. Die Kriminalpolizei Erfurt führt die weiteren Ermittlungen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Festnahme nach Einbruch

LPI-EF: Festnahme nach Einbruch

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht