POL-MA: Mannheim-Lindenhof: 48-jährige Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Mannheim-Lindenhof: 48-jährige Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt 


30.04.2021 – 10:39

Polizeipräsidium Mannheim

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag im Stadtteil Lindenhof wurde eine 48-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt. Die 48-Jährige war kurz vor 13 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg entlang der Steubenstraße in Richtung Rheingoldstraße unterwegs. Ein 57-jähriger Autofahrer, der auf das Gelände einer Tankstelle einfahren wollte, übersah die Radlerin und stieß auf dem Radweg mit ihr zusammen. Die Frau stürzte vom Rad und zog sich eine Fraktur des Handgelenks zu. Sie wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand lediglich geringfügiger Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Lindenhof: 48-jährige Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

POL-MA: Mannheim-Lindenhof: 48-jährige Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt