LPI-NDH: Unfallverursacher hinterlässt Schaden und fährt davon, die Polizei sucht Zeugen

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-NDH: Unfallverursacher hinterlässt Schaden und fährt davon, die Polizei sucht Zeugen 


30.04.2021 – 12:53

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Die Polizei in Leinefelde sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag, 27. April, in Teistungen ereignete. Zwischen 16.50 und 17.10 Uhr hatte ein Autofahrer seinen Opel Astra auf dem Nettoparkplatz in der Langen Straße geparkt. Als er zu seinem zurückkehrte, waren an der Tür hinten rechts Lackschäden zu sehen, der Kotflügel war eingedellt. Vom Unfallverursacher fehlte jede Spur. Der entstandene Schaden wird auf ca. 2500 Euro geschätzt. Wer hat den beobachtet oder kann Hinweise zum Verursacher geben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Unfallverursacher hinterlässt Schaden und fährt davon, die Polizei sucht Zeugen

LPI-NDH: Unfallverursacher hinterlässt Schaden und fährt davon, die Polizei sucht Zeugen