POL-KN: (Konstanz) Verkehrsunfallflucht – Zeugenaufruf (29.04.2021)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Konstanz) Verkehrsunfallflucht – Zeugenaufruf (29.04.2021) 


30.04.2021 – 14:33

Polizeipräsidium Konstanz*

Zeugen sucht die Polizei zu einer Verkehrsunfallflucht, die ein unbekannter Fahrer eines dunklen VW Golfs, älteren Baujahres, am Donnerstag gegen 17.30 Uhr in der Elberfledstraße begangen hat. Ein von der Berchenstraße kommender 19-jähriger BMW-Fahrer wollte nach links in die Elberfeldstraße einbiegen. Er erkannte einen in der Elberfaldstraße fahrenden VW Golf auf Höhe der , weswegen er in die Straße einbog. Er unterschätzte die Geschwindigkeit des Golf-Fahrers, welcher seinen Angaben zu Folge zu schnell fuhr, woraufhin die beiden Fahrzeuge kollidierten. Der 19-Jährige hielt sein Fahrzeug an und stieg aus, während der unbekannte VW-Fahrer weiterfuhr, ohne sich um die Verkehrsunfallfolgen zu kümmern. An dem BWM entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro.
Personen, die den beobachtet haben oder Hinweise zu dem VW Golf oder dessen Fahrer geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Konstanz, Tel. 07531 995-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz) Verkehrsunfallflucht – Zeugenaufruf (29.04.2021)

POL-KN: (Konstanz) Verkehrsunfallflucht – Zeugenaufruf (29.04.2021)

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht