POL-KN: (VS-Villingen) Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall (29.04.2021)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (VS-Villingen) Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall (29.04.2021) 


30.04.2021 – 14:30

Polizeipräsidium Konstanz

Einen Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten hat am Donnerstag gegen 17 Uhr eine BMW-Fahrerin auf der Straße “Nordring” verursacht. Eine 41-Jährige erkannte zu spät, dass eine vor ihr fahrende 43-Jährige mit einem VW Golf abbremste. Sie fuhr auf den VW auf, wobei dessen Fahrerin und eine 18-jährige Beifahrerin leichte Verletzungen davontrugen. Ein Rettungswagen brachte beide in eine Klink. An den Autos entstand ein Gesamtblechschaden in Höhe von rund 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (VS-Villingen) Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall (29.04.2021)

POL-KN: (VS-Villingen) Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall (29.04.2021)