POL-MA: Eberbach: Tödlicher Verkehrsunfall – Pkw prallt alleinbeteiligt gegen Baum; Pressemitteilung Nr. 2

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Eberbach: Tödlicher Verkehrsunfall – Pkw prallt alleinbeteiligt gegen Baum; Pressemitteilung Nr. 2 


30.04.2021 – 23:56

Polizeipräsidium Mannheim

Am Freitagabend gegen 19.20 Uhr ereignete sich in Eberbach in der Straße “In der Au” ein Verkehrsunfall mit einem Pkw. Ein 82-jähriger Peugeot-Fahrer fuhr in Richtung der Pleutersbacher Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der Mann in einer Linkskurve geradeaus und prallte frontal gegen einen Baum. Trotz sofort eingeleiteter notfallmedizinischer Maßnahmen kam jede Hilfe zu spät. Der Peugeotfahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Der genaue Unfallhergang ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Die weiteren Unfallermittlungen führt der Verkehrsdienst Heidelberg. Der Peugeot wurde sichergestellt und abgeschleppt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit dem Verkehrsdienst Heidelberg unter der Telefonnummer 0621/1744110 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Niklas Jakob
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Eberbach: Tödlicher Verkehrsunfall – Pkw prallt alleinbeteiligt gegen Baum; Pressemitteilung Nr. 2

POL-MA: Eberbach: Tödlicher Verkehrsunfall – Pkw prallt alleinbeteiligt gegen Baum; Pressemitteilung Nr. 2