Erneut Demonstrationen für Bolsonaro in mehreren Städten Brasiliens

Nachrichten-heute.net präsentiert die News: Erneut Demonstrationen für Bolsonaro in mehreren Städten Brasiliens 


Brasília () – In mehreren brasilianischen Städten haben am Samstag tausende Menschen für Präsident Jair Bolsonaro demonstriert. Trotz der Corona-Pandemie versammelten sie sich in großen Städten wie Brasília, São Paulo und Rio de Janeiro. Die meisten Teilnehmer waren in den Farben der brasilianischen Flagge gekleidet und hielten sich nicht an Abstandsregeln. In Brasilien sind bislang 400.000 Menschen an Covid-19 gestorben.

In Rio forderten mehrere hundert Demonstranten am bekannten Strand Copacabana eine “Militärintervention” zur Unterstützung des rechtsradikalen Staatschefs. Bolsonaro hatte sich kürzlich beklagt, dass einige Bürgermeister und Gouverneure strenge Corona-Maßnahmen ergriffen hätten. Später rief er nach Soldaten auf den Straßen, um die Bewegungsfreiheit der Menschen zu gewährleisten.

Bolsonaro, der selbst an Covid-19 erkrankt war, hat die Pandemie wiederholt verharmlost. Er zog außerdem die Wirksamkeit von Impfstoffen in Zweifel.

Brasilien ist eines der am stärksten von der Pandemie betroffenen Länder der Welt. Zuletzt hat sich in dem Land eine Mutante des Virus ausgebreitet, die als besonders ansteckend gilt und inzwischen auch in zahlreichen anderen Ländern festgestellt wurde.

Erneut Demonstrationen für Bolsonaro in mehreren Städten Brasiliens

Bolsonaros Sohn Eduardo (M.) bei der Demo in Brasília © AFP Sergio LIMA

Erneut Demonstrationen für Bolsonaro in mehreren Städten Brasiliens

AFP