POL-MA: Heidelberg/Kirchheim: Gartenhaus in Kleingartenanlage in Brand geraten – Pressemitteilung Nr. 2

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Heidelberg/Kirchheim: Gartenhaus in Kleingartenanlage in Brand geraten – Pressemitteilung Nr. 2 


01.05.2021 – 21:20

Polizeipräsidium Mannheim

Am Samstagnachmittag gegen 15.40 Uhr wurde der einer Gartenhütte in der Kleingartenanalage Stettiner Straße gemeldet. Wie sich herausstellte, entzündete sich das Vordach der Gartenhütte durch Funkenflug, der beim Grillen entstanden war. Durch die Löscharbeiten der Berufsfeuerwehr Heidelberg, die mit 15 Einsatzkräften vor Ort war, wurde ein Übergreifen des Brandes auf die eigentliche Gartenhütte verhindert, das Vordach wurde jedoch vollständig zerstört. Bei dem Brand entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Tobias Hild
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg/Kirchheim: Gartenhaus in Kleingartenanlage in Brand geraten – Pressemitteilung Nr. 2

POL-MA: Heidelberg/Kirchheim: Gartenhaus in Kleingartenanlage in Brand geraten – Pressemitteilung Nr. 2