LPI-NDH: unerträglicher Lärm

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-NDH: unerträglicher Lärm 


02.05.2021 – 11:05

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am 01.05.2021 um 02:25 Uhr wurde die Polizei Mühlhausen durch Bürger
aus Mühlhausen,welche Am Neuen Ufer , um Hilfe gebeten. Dort wurde in einer Nachbarwohnung unerträglicher Lärm verursacht. Durch den Lärmverursacher wurde zur nächtliche Stunde Schlagzeug in einem Neubaublock gespielt. In der weiteren Folge kam es dann zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den Nachbarn. In dem Zusammenhang wurde eine Wohnungstür beschädigt.
Am Ende wurde eine Anzeige wegen Sachbeschädigung durch die Polizei aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Unstrut-Hainich
Telefon: 03601 4510
E-Mail: pi-unstrut-hainich@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: unerträglicher Lärm

LPI-NDH: unerträglicher Lärm

Presseportal Blaulicht