POL-KN: (Rottweil) Alle vier Reifen zerstochen

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Rottweil) Alle vier Reifen zerstochen 


03.05.2021 – 07:30

Polizeipräsidium Konstanz

Alle vier Reifen hat ein Unbekannter von Samstag auf Sonntag in der Grundstraße an einem Peugeot-Kleinwagen durchgestochen. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 200 Euro.Weshalb es zu der Tat kam, ist auch dem 51-jährigen Besitzer völlig schleierhaft. Die Polizei hat bislang keinen Tatverdacht. Sie bittet um Hinweise unter Telefon 0741 4770.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Rottweil) Alle vier Reifen zerstochen

POL-KN: (Rottweil) Alle vier Reifen zerstochen

Presseportal Blaulicht