POL-KN: (Sulz am Neckar, RW) Räder an Neuwagen abmontiert

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Sulz am Neckar, RW) Räder an Neuwagen abmontiert 


03.05.2021 – 07:15

Polizeipräsidium Konstanz

An einem nagelneuen Subaru, der auf dem Gelände eines Autohauses in der Gottlieb-Daimler-Straße zum Verkauf stand, sind von Samstag auf Sonntag alle vier Räder abmontiert und gestohlen worden. Zum Aufbocken des Fahrzeugs hatten die Diebe auf der rechten Seite zwei Altreifen verwendet, die sie in einem Container auf dem Betriebsgelände fanden, auf der linken Seite setzten sie das auf zwei große Wackersteine. Bei den gestohlenen Rädern handelt es sich um schwarze 21 Zoll große Aluminiumfelgen. Die Polizei und der Autohausbesitzer schätzen den erstandenen Schaden auf mindestens 2000 Euro. Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei Sulz unter Telefon 07454 92746 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Sulz am Neckar, RW) Räder an Neuwagen abmontiert

POL-KN: (Sulz am Neckar, RW) Räder an Neuwagen abmontiert

Presseportal Blaulicht