LPI-SLF: Frau widersetzt sich bei Verkehrskontrolle

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-SLF: Frau widersetzt sich bei Verkehrskontrolle 


03.05.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Am Freitagnachmittag wurde in der Ortslage Neuhaus am Rennweg ein Pkw ohne Kennzeichen festgestellt. Bei der anschließenden Kontrolle der 67-jährigen Fahrerin versuchte diese einfach davonzufahren und leistete weiterhin derart heftige Gegenwehr, dass sie unter dem Einsatz körperlicher aus ihrem Fahrzeug gezogen und anschließend gefesselt werden musste. Als Gründe für das Verhalten könnten der nicht zugelassene bzw. versicherte Pkw und eine offensichtlich nicht vorhandene Fahrerlaubnis eine Rolle spielen. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen und Anzeigenfertigung wurde die Frau wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: .lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Frau widersetzt sich bei Verkehrskontrolle

LPI-SLF: Frau widersetzt sich bei Verkehrskontrolle