POL-OG: Oberkirch – Verkehrsunfall, Zeugen gesucht

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Oberkirch – Verkehrsunfall, Zeugen gesucht 


03.05.2021 – 09:52

Polizeipräsidium Offenburg

Eine 25-jährige Peugeot-Fahrerin war am Sonntagnachmittag auf der Franz-Schubert-Straße unterwegs. Gegen 14.25 Uhr wollte sie auf die vorfahrtsberechtigte Renchener Straße einbiegen und kollidierte hierbei mit dem KIA eines 58-Jährigen, der von der August-Ganther-Straße heranfuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 8.000 Euro. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch sind auf der Suche nach Unfallzeugen und nehmen Hinweise unter der Telefonnummer: 07841 7066-0 entgegen.

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Oberkirch – Verkehrsunfall, Zeugen gesucht

POL-OG: Oberkirch – Verkehrsunfall, Zeugen gesucht