LPI-EF: Schützenverein heimgesucht

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: Schützenverein heimgesucht 


03.05.2021 – 12:26

Landespolizeiinspektion Erfurt*

Ein Zeuge meldete sich am Freitag bei der und informierte über einen Einbruch in den Schützenverein in Wundersleben. Ein Dieb hatte einen Zaun beschädigt, um auf das Gelände zu gelangen. In das Vereinshaus wurde nicht eingebrochen. Allerdings bediente sich der Langfinger u.a. an mehreren frei zugänglichen Verbandskästen, Feuerlöschern und Bohrmaschinen im Wert von mehreren hundert Euro. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Schützenverein heimgesucht

LPI-EF: Schützenverein heimgesucht

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht