POL-FR: Wutöschingen: Auto gerät in Brand – Feuerwehr im Einsatz

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Wutöschingen: Auto gerät in Brand – Feuerwehr im Einsatz 


03.05.2021 – 11:37

Polizeipräsidium Freiburg*

Am Sonntagmittag, 02.05.2021, ist ein Auto* in Wutöschingen-Ofteringen in Brand geraten. Gegen 14:30 Uhr hatte ein 40 Jahre alter Mann seinen Pkw gestoppt, weil der Motor stotterte. Gleichzeitig bemerkte er Flammen im Motorraum. Er verständigte die . Mit Hilfe von Feuerlöschern gelang es noch vor Eintreffen der Feuerwehr, den Brand zu löschen. Der Motorraum und Teile des Innenraums brannten aus. An dem 30 Jahre alten Wagen dürfte ein Totalschaden entstanden sein. Die Feuerwehr war mit einem Fahrzeug im Einsatz.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Wutöschingen: Auto gerät in Brand – Feuerwehr im Einsatz

POL-FR: Wutöschingen: Auto gerät in Brand – Feuerwehr im Einsatz

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht