Sicherheitskräfte stoppen bewaffneten Angreifer vor CIA-Hauptquartier

Nachrichten-heute.net präsentiert die News: Sicherheitskräfte stoppen bewaffneten Angreifer vor CIA-Hauptquartier 


Washington (AFP) – Vor dem CIA-Hauptquartier nahe der US- Washington haben Sicherheitsbeamte einen bewaffneten Angreifer angeschossen. Dieser hatte am Montagnachmittag versucht, mit einem Auto* durch das äußerste Tor der Geheimdienstzentrale zu fahren, wie die US-Bundespolizei FBI mitteilte. Der Angreifer sei verwundet und in ein Krankenhaus gebracht worden. 

Die Sicherheitskräfte hätten nach dem versuchten Eindringen auf das CIA-Gelände mehrere Stunden mit dem Täter verhandelt. Dem FBI zufolge stieg dieser “mit einer Waffe aus seinem Fahrzeug aus und wurde von den Sicherheitsbeamten angegriffen”. Das CIA-Hauptquartier oder die Beschäftigten seien mit Ausnahme der Sicherheitskräfte nicht betroffen gewesen, hatte ein CIA-Sprecher zuvor mitgeteilt. 

Die Sicherheitsvorkehrungen am CIA-Sitz in Langley im US-Bundesstaat Virginia waren in den vergangenen Jahren verschärft worden. 

fwe

Sicherheitskräfte stoppen bewaffneten Angreifer vor CIA-Hauptquartier

Polizeiwagen vor der CIA-Zentrale © AFP Olivier DOULIERY

Sicherheitskräfte stoppen bewaffneten Angreifer vor CIA-Hauptquartier

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
AFP