LPI-SLF: Einbruch ohne Beutegut, jedoch entsteht hoher Sachschaden

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-SLF: Einbruch ohne Beutegut, jedoch entsteht hoher Sachschaden 


04.05.2021 – 11:27

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Zwischen Samstagabend und Montagmorgen drangen bislang unbekannte Personen in ein Bürogebäude eines Verbandes im Ziegenrückweg in Sonneberg/ Oberlind ein.
Vermutlich durch Aufhebeln eines Fenster, nachdem anderweitige Einbruchmöglichkeiten augenscheinlich zuvor nicht zum Ziel führten, gelangte/n der/ die Unbekannten ins Objekt, es wurden, der Spurenlage zufolge, mehrere Räumlichkeiten und Schränke durchsucht.
Durch mehrere Beschädigungen entstand hoher Sachschaden, nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet.
Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Saalfeld unter 03672 – 417 1464 in Verbindung zu setzen

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Einbruch ohne Beutegut, jedoch entsteht hoher Sachschaden

LPI-SLF: Einbruch ohne Beutegut, jedoch entsteht hoher Sachschaden

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht