LPI-SLF: Ermittlungen nach Verkehrsunfallflucht erbringen Hinweise auf Verursacher

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-SLF: Ermittlungen nach Verkehrsunfallflucht erbringen Hinweise auf Verursacher 


04.05.2021 – 11:26

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Am Montagabend kam es zu einer Verkehrsunfallflucht am Selbitzplatz in Blankenstein auf dem Patientenparkplatz einer Praxis.
Da der Eigentümer des beschädigten Fahrzeuges beobachtet hatte, wie ein Mann mit seinem Mercedes beim Rangieren gegen sein geparkt abgestelltes Fahrzeug fuhr, und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernte, gelang es den Beamten über das bekannte Kennzeichen den Unfallverursacher zu ermitteln.
Ein 82-Jähriger aus Pottiga konnte an seiner Wohnanschrift angetroffen werden- die Unfallspuren am Verursacherfahrzeug wurden gesichert, sodass die Ermittlungen wegen der Verkehrsunfallflucht mit Hinweisen auf den Verursacher geführt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Ermittlungen nach Verkehrsunfallflucht erbringen Hinweise auf Verursacher

LPI-SLF: Ermittlungen nach Verkehrsunfallflucht erbringen Hinweise auf Verursacher

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht