POL-KA: (KA) Graben-Neudorf – Mit Auto unter Betäubungsmitteleinfluss und ohne Fahrerlaubnis in Kontrollstelle gefahren

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KA: (KA) Graben-Neudorf – Mit Auto unter Betäubungsmitteleinfluss und ohne Fahrerlaubnis in Kontrollstelle gefahren 


04.05.2021 – 13:11

Polizeipräsidium Karlsruhe*

Eine 25-jährige Autofahrerin fuhr am Montagnachmittag, gegen 17.25 Uhr, auf der Bruchsaler Straße im Ortsteil Neudorf in eine Kontrollstelle, die Beamte des Polizeireviers Philippsburg zuvor eingerichtet hatten. Eine nähere Überprüfung ergab zunächst, dass die Fahrerin nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Außerdem waren Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln erkennbar. Ein noch vor Ort durchgeführter Drogenvortest bestätigte die Feststellung der Kontrollierenden.
Bereits wenige Wochen zuvor war sie, ohne eine Fahrerlaubnis zu besitzen, in eine Verkehrskontrolle in Karlsruhe geraten und zur Anzeige gebracht worden.

Sven Brunner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Graben-Neudorf – Mit Auto unter Betäubungsmitteleinfluss und ohne Fahrerlaubnis in Kontrollstelle gefahren

POL-KA: (KA) Graben-Neudorf – Mit Auto unter Betäubungsmitteleinfluss und ohne Fahrerlaubnis in Kontrollstelle gefahren

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht