LPI-G: Kellereinbrecher hatte Durst

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-G: Kellereinbrecher hatte Durst 


04.05.2021 – 13:01

Landespolizeiinspektion Gera

Starkenberg: Im Zeitraum vom 02.05.-03.05.2021 brachen unbekannte Täter einen Keller in der Lange Straße gewaltsam auf. Der oder die unbekannten Täter tranken im Keller 6 Flaschen Bier aus und entwendeten anschließend 5 Flaschen Wasser sowie das Vorhängeschloss. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Zeugen, die Hinweise zu den Dieben geben können werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710 bei der hiesigen Dienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Kellereinbrecher hatte Durst

LPI-G: Kellereinbrecher hatte Durst

Presseportal Blaulicht