LPI-EF: Keller unsicher gemacht

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: Keller unsicher gemacht 


04.05.2021 – 13:29

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am Montag riefen mehrere Erfurter die Polizei um Hilfe. Diebe waren in ihre Keller eingebrochen und hatten sich an so ziemlich allem bedient, was man zu Geld machen kann. In der Rostocker Straße verschwanden aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses Lebensmittel, ein Koffer und Haushaltsgegenstände. In der Alfred-Hess-Straße wurden aus einem Keller Winterjacken, ein Koffer sowie ein Triathlon Fahrrad und ein Rennrad gestohlen. Auf einen Rennschlitten hatten es die Diebe in der Tungerstraße abgesehen. In allen drei Fällen waren die Täter mit Gewalt in die Kellerboxen eingebrochen. Der Gesamtwert der Beute beläuft sich auf fast 4.000 Euro. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Keller unsicher gemacht

LPI-EF: Keller unsicher gemacht

Presseportal Blaulicht