LPI-GTH: Verkehrsverstöße mit manipuliertem E-Bike

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-GTH: Verkehrsverstöße mit manipuliertem E-Bike 


04.05.2021 – 14:13

Landespolizeiinspektion Gotha

Heute Vormittag kontrollierten Polizeibeamte einen 34-jährigen E-Bike Fahrer in der Kindleber Straße. Dabei stellte sich heraus, dass an dem Fahrzeug bauliche Veränderungen vorgenommen wurden, sodass der Mann eine entsprechende Fahrerlaubnis zum Führen des E-Bikes benötigt. Diese konnte er nicht vorweisen. Weiterhin bestand kein gültiger Versicherungsschutz. Die Polizisten stellten das E-Bike sicher und leiteten ein entsprechendes Ermittlungsverfahren ein. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Verkehrsverstöße mit manipuliertem E-Bike

LPI-GTH: Verkehrsverstöße mit manipuliertem E-Bike

Presseportal Blaulicht